Datenschutz   |   Haftungsausschluß   |   Impressum

Der Behandlungsablauf

…einer Hautverjüngung

Das RF-ReFacing®-System im Detail:

Straffere Gesichtszüge, glatteres Dekolleté mit Radiowellen!

  • sichere, sanfte Methode
  • ohne Skalpell, ohne Narben
  • kein Klinikaufenthalt
  • sofort gesellschaftsfähig
  • preisgünstig und lang anhaltend

RF-ReFacing® – Dauerhafte Faltenglättung

Entgegen früherer Generation ist die Gesellschaft heute in Bezug auf Ihre Gesundheit und das äußere Erscheinungsbild sehr kritisch. Sie möchten so jung aussehen wie sie sich fühlen. Mit fortschreitendem Alter werden frühe Zeichen der Hautalterung, wie zum Beispiel Krähenfüße, Stirnfalten oder kleine Falten um den Mund, am ehesten sichtbarer. Grund dafür sind die unerlässlichen Kollagenfasern, die über die Jahre deutlich zurückgehen und erschlaffen. Die Gesichtshaut verliert ihre klaren Konturen und die Elastizität lässt deutlich nach.

Wie funktioniert die RF-ReFacing® – Methode?

Die Energie der Radiowellen erreicht die Dermis und bewirkt eine Verkürzung der zu lang gewordenen Strukturen. Durch die milde Wärmeentwicklung in der Tiefe entsteht die Neubildung von Kollagen und Elastin. Ohne Belastung der Epidermis wird das Gewebe von der Tiefe her gestrafft. Aus diesem Grund kann der Patient sofort nach der Behandlung die Praxis verlassen, ohne störende, optische Hautveränderungen, die ihn zwingen würden mehrere Tage von gesellschaftlichen oder beruflichen Verpflichtungen fern zu bleiben.

Wann stellt sich der Effekt ein?

Die Radiowellen werden über Spezialelektroden unter Verwendung einer hochwertigen Speziallotion in die Tiefe geschleust. Der Patient sieht sofort nach der Behandlung frischer aus. Der eigentliche und lang anhaltende Effekt stellt sich jedoch erst nach einigen Tagen ein und steigert sich bis zu mehreren Monaten, da sich Kollagen und Elastin erst nach und nach bilden.

Ist die Methode gefährlich?

Die Methode ist ungefährlich, kann jederzeit wiederholt werden und ist für Männer und Frauen jedes Alters geeignet. Eine Schädigung der Haut entsteht nicht. Da der Effekt beim RF-ReFacing-System erst nach und nach eintritt, ist die Umwelt des Patienten nur vom hervorragenden, gut erholten Aussehen der behandelten Person überrascht, die ihr kleines Geheimnis nicht durch sichtbare Hämatome preisgibt. Nach der Behandlung tritt lediglich eine leichte Rötung auf, die spätestens nach 24 Stunden, in den meisten Fällen jedoch früher, verschwindet.

Vor der Behandlung
Vor der Behandlung
Nach der Behandlung
Nach der Behandlung

Die Patientin war von Ihrem Aussehen nach 4 Behandlungen begeistert.

Welche Körperteile können behandelt werden?

Die schonende RF-ReFacing® – Methode kann im Gesicht, am Hals und Dekollete angewandt werden. Tränensäcke werden erfolgreich gemindert und nach einigen Anwendungen meist völlig eliminiert. Die Gesichtszüge , besonders im Wangen- und Kinnbereich, weden durch die RF-ReFacing® – Behandlung strukturiert. Auch zur Konturierung von hängenden Oberarmen, schlaffen Oberschenkeln und im Bauchbereich kann diese Methode eingesetzt werden.

Sind Ihre Fragen beantwortet, und Sie suchen eine Preisübersicht?
   Hier finden Sie eine Übersicht der Preise einer RF-ReFacing® - Behandlung.   

Termin vereinbaren

Vereinbaren Sie hier Ihre Termine:

Direktkontakt

Rufen Sie uns direkt an:
Jetzt Anrufen

Schreiben Sie uns direkt an:
Jetzt Anschreiben

Kontaktformular


Rufen Sie uns an


Sie erreichen uns telefonisch unter:

040 23 49 06 44

Schreiben Sie uns an


Sie erreichen uns per Email unter:

info@elinina.de

Newsletter


Melden Sie sich doch einfach an:

Anmeldung

Praxisbilder

Haarentfernung Praxis Elinina Kosmetik Hautverjüngung

Medipay

Social-Media

Unsere Seite bookmarken auf: