Datenschutz   |   Haftungsausschluß   |   Impressum

Die dauerhafte Haarentfernung mit Epilux SP

…ist nachgewiesen sicher und wirksam

Sie wünschen sich dauerhafte glatte und gepflegte Haut ohne ständiges Rasieren, Wachsen, Zupfen oder Epilieren?

Epilux

Dann entscheiden Sie sich am besten für die Behandlung mit EPILUX SP.

Denn die kurzen und sicheren Lichtimpulse der EPILUX SP ermöglichen Ihnen eine ebenso schonende wie dauerhafte Entfernung unerwünschter Haare im Gesicht und am ganzen Körper.

Haare enthalten das Pigment Melanin. Dieses Melanin kann das speziell darauf abgestimmte Licht der EPILUX SP absorbieren. Die Lichtenergie wird dabei in Wärmeenergie umgewandelt. Das Haar gibt die entstehende Hitze an die umliegenden Zellen des Haarfollikels ab, die dadurch zerstört werden. In der Folge kann dann kein neues Haar mehr produziert werden bzw. wachsen.

Vertrauen ist gut – wissenschaftlich überprüfte Qualität ist besser

Die EPILUX SP ist mehr als eine neue Methode der Haarentfernung: Sie ist ein High-Tech-System, dessen Wirksamkeit und Sicherheit in einer Vielzahl internationaler klinischer Studien überprüft und nachgewiesen wurde.

Schöner werden, gesund bleiben

Die dauerhafte Haarentfernung ist – wenngleich kosmetisch – eine Behandlung des größten menschlichen Organes, der Haut. Wenn diese Behandlung nicht sachgerecht oder mit einem ungeeigneten Gerät durchgeführt wird, kann dies durchaus zu Schädigungen führen. Damit Ihre Haut die Behandlung unbeschadet übersteht, wurde die EPILUX-Technologie gemeinsam mit führenden Wissenschaftlern und Dermatologen entwickelt.

   Wie funktioniert die Behandlung? Lesen Sie weiter!   

Termin vereinbaren

Vereinbaren Sie hier Ihre Termine:

Jetzt Termin buchen

Direktkontakt

Rufen Sie uns direkt an:
Jetzt Anrufen

Schreiben Sie uns direkt an:
Jetzt Anschreiben

Kontaktformular


Rufen Sie uns an


Sie erreichen uns telefonisch unter:

040-29 89 65 39

Praxisbilder

Haarentfernung Praxis Elinina Kosmetik Hautverjüngung

Medipay

Social-Media

Unsere Seite bookmarken auf: